Samsung stellt neues Galaxy Chromebook mit seltsamer Ausstattung vor

Die News

Samsung hat am 24.03.2022 das neue Galaxy Chromebook 2 360 vorgestellt: Link.

Es hat mit einem 12,4 Zoll WQXGA (2560 × 1600 Pixel) LCD-Touch-Display einen guten, hochauflösenden Bildschirm. Dem gegenüber steht jedoch seltsamerweise nur ein langsamer Intel Celeron N4500 Prozessor, der sich um die Bildschirmwiedergabe kümmern muss.

Auch der Rest des 2-in-1 Gerätes ist eher minimal ausgestattet: nur 4 GB RAM Hauptspeicher, 64 GB Speicherplatz, ein microSD-Karten-Slot als Speichererweiterungsmöglichkeit, USB-C und USB-A Typ 2 Anschlüsse, ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss und eine HD-Webcam sind mit dabei. Der Akku verfügt über 45,3 Wh3 und soll sich über 45 W schnell aufladen lassen.

Das Samsung Galaxy Chromebook 2 360 | Bild: Samsung

Das silberne Chromebook hat einen UVP von 549 € und 599 € als LTE-Version. Ab dem 29. April 2022 soll es in Deutschland verfügbar sein.

Samsung richtet das Gerät an Schüler und Studierende, die u. a. Remote damit arbeiten. Dank des guten Bildschirms soll es sich gut zum Video schauen eignen.

Einschätzung

In dieser Ausstattung wird der Akku aufgrund der hohen Pixeldichte des Bildschirms vermutlich nicht lange halten, auch wenn der Prozessor recht stromsparend ist. Meiner bescheidenen Einschätzung nach, würde dem ansonsten guten Gerät, ohne es getestet zu haben, ein Full-HD-Bildschirm und ein stärkerer Prozessor besser stehen. Und selbst Full-HD (1980 × 1080 Pixel) wären für das 12,4 Zoll Display noch zu viel. So ist der Preis recht hoch angesetzt! Für den Linux-Modus ist das Gerät zu schwach und der Speicherplatz zu gering bemessen. Das solltest du bedenken, wenn du zuschlagen möchtest!

Wie ist deine Meinung zu dem Gerät? 😉


Bei den Wörtern in kursiv kann es sich um eingetragene Marken oder Firmen handeln! Beispiele: Google, YouTube und Android. Oder aber es sind Fachbegriffe aus der IT-Welt, die an diversen Stellen im Blog beschrieben werden.

⇨ Unterstütze den Blog und hilf mit! 😉

Marcel aka Ravolos

Hey! 😀 Ich habe diesen Blog 2018 ins Leben gerufen. Passend zum Blog möchte ich mich als echtes „Google-Sheep“, unglaublich reise-süchtig und weltoffen beschreiben. Ich bin seit Oktober 2021 als digitaler Nomade auf Weltreise und erstelle digitalen Content zu Chrome OS, Reisen und mobiles Arbeiten.

Marcel aka Ravolos has 74 posts and counting. See all posts by Marcel aka Ravolos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.