Notepad Next – Eine tolle Alternative zu Notepad++ auf einem Chromebook [F]

Einleitung

Im Juni, 2020 habe ich bereits einen Artikel zu Notepad++, dem bekannten, mächtigen Editor verfasst. Kurz: Damals wie heute gab und gibt es keine Möglichkeit, ihn direkt und stabil auf einem Chromebook zu installieren. Per Wine und Snap [cyldx Guide] ist das im Linux-Modus ist das zwar technisch möglich, aber ich möchte es mal so formulieren: sehr experimentell. Gibt es ein paar Profis hier, die auch daran interessiert sind, kann ich mal einen Guide dazu machen.

Mittlerweile gibt es aber neben SciTe, auf dem Notepad++ basiert, wesentlich mächtigere Alternativen wie Notepad Next [github]. Das Team dahinter versucht, Notepad++ nachzubilden, und bietet es u. a. für macOS und Linux an. Also können wir ihn auch im Linux-Modus von Chrome OS verwenden:

Notepad Next im Linux-Modus unter Chrome OS | Bild: cyldx.de
Notepad Next im Linux-Modus unter Chrome OS | Bild: cyldx.de

Wichtige Hinweise

Hinweise für Einsteiger: Meine Posts enthalten meist einige Grundlagen, damit du direkt verstehst, wie vorzugehen ist. Diese Grundlagen wiederhole ich teilweise in anderen Posts, damit du nicht andauernd hin und her springen musst.

Hier die Bedeutung der Kürzel hinter den Überschriften: [A]: Alle [F] Fortgeschrittene [E] Einsteiger [P] Profi

Fehlt dir dennoch etwas, lass gerne einen Kommentar dar. Die Community und ich werden versuchen, dir zu helfen! 🙂

Hinweise für Profis: Meine Posts haben meist die Form eines Eintrags einer Wissensdatenbank und sollen sich gleichermaßen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis eignen. Such dir das heraus, was du gerade benötigst. Du kannst auch speziell an Profis gerichtete Inhalte finden. Diese sind entsprechend mit [P] und anderen Fingerzeigen gekennzeichnet.

Hättest du gerne weitere professionelle Inhalte zu einem Thema? Ab in die Kommentare damit! 😉

Haftungsausschluss: Wie immer gilt hier auf diesem Blog die Warnung, dass du all die hier im Post genannten Änderungen an deinem System auf eigene Gefahr durchführst! Es kann theoretisch möglich sein, dass es System- oder Anwendungsfehler gibt, die zu einem Datenverlust und weiteren Problemen führen können!

Die Installation

Als AppImage

Auf der Download-Seite [github] findest du ein AppImage:

Notepad Next als AppImage für den Linux-Modus von Chrome OS herunterladen | Bild: cyldx.de
Notepad Next als AppImage für den Linux-Modus von Chrome OS herunterladen | Bild: cyldx.de

Wie du ein AppImage herunterladen, ausführbar machen und im Launcher von Chrome OS integrieren kannst, findest du in diesem Guide: cyldx.

Als Flatpak

Bist du eher ein Fan von Flatpaks, kannst du das Flatpak wie auf Flathub beschrieben installieren:

Infos über Notepad Next als Flatpak auf Flathub | Bild: cyldx.de

Hier der Guide zu Flatpaks: cyldx, falls du es noch nicht eingerichtet hast oder gar nicht kennst.

Fazit

Wie du siehst, ähnelt die Benutzeroberfläche von Notepad Next der von Notepad++ sehr, sodass du dich gleich zurechtfinden solltest. Sie ist echt verblüffend ähnlich gestaltet.

Natürlich handelt es sich hier mit v0.5.1 noch um eine sehr frühe Version. Es fehlen noch ein paar Basis-Funktionen, die man von Notepad++ kennt. In den Einstellungen findest du kaum noch Optionen. Für Notepad++ gibt es unzählige Plug-ins, auf die du (erst einmal?) verzichten musst. Das Syntax-Highlighting ist sehr mächtig. Es werden viele Sprachen unterstützt. Meine Lieblingssprache C# hat er nach Aktivierung aber leider nicht farblich hervorgehoben. 🙁 Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht.

Ich finde, es handelt sich hier um ein vielversprechendes Projekt, dem du als Notepad++ und Chromebook-Fan einmal eine Chance geben solltest.

Mein Favorit ist Atom. Auch darüber gibt’s hier einen Guide: cyldx.

Was ist dein Lieblingseditor für anspruchsvolle Aufgaben mit Syntax-Hightlighting? Oder reicht die kleine Text-App von Chrome OS, die z. B. auch HTML-Tags hervorheben kann?


Bei den Wörtern in kursiv kann es sich um eingetragene Marken oder Firmen handeln! Beispiele: Google, YouTube und Android. Oder aber es sind Fachbegriffe aus der IT-Welt, die an diversen Stellen im Blog beschrieben werden.

⇨ Unterstütze den Blog und hilf mit! 😉

Marcel aka Ravolos

Hey! 😀 Ich habe diesen Blog 2018 ins Leben gerufen. Passend zum Blog möchte ich mich als echtes „Google-Sheep“, unglaublich reise-süchtig und weltoffen beschreiben. Ich bin seit Oktober 2021 als digitaler Nomade auf Weltreise und erstelle digitalen Content zu Chrome OS, Reisen und mobiles Arbeiten.

Marcel aka Ravolos has 74 posts and counting. See all posts by Marcel aka Ravolos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.