Die Spiele-Details im Stadia-Store wurden endlich umdesignt

Stadia von Google ist ein Spiele-Streaming-Dienst, der auf Chromebooks wunderbar funktioniert:

Google Stadia unter Chrome OS | Bild: cyldx.de
Google Stadia unter Chrome OS | Bild: cyldx.de

Stadia gibt es seit Ende 2019. Seitdem wurden immer mehr Spiele aufgenommen, die im Store in einer gefühlt endlos langen Liste dargestellt werden. Eine Filter- und Such-Funktion hat Google bereits eingebaut. Nun wurde auch die Detail-Seite von Spielen überarbeitet.

  • Du kannst nun per Klick in die Demo springen, wenn es eine gibt.
  • Eine Übersicht über die Bundles des Spiels kannst du auch direkt öffnen.
Neue Darstellung der Spiele-Details im Stadia Store | Bild: cyldx.de
Neue Darstellung der Spiele-Details im Stadia Store | Bild: cyldx.de

Wenn du den Namen eines Spiels kennst, kannst du nun per folgender Link-Struktur dorthin gehen:

https://stadia.google.com/game/Name des Spiels
z.B.
https://stadia.google.com/game/fifa-22

Viel Spaß beim Zocken! 😉


Bei den Wörtern in kursiv kann es sich um eingetragene Marken oder Firmen handeln! Beispiele: Google, YouTube und Android. Oder aber es sind Fachbegriffe aus der IT-Welt, die an diversen Stellen im Blog beschrieben werden.

⇨ Unterstütze den Blog und hilf mit! 😉

Marcel aka Ravolos

Hey! 😀 Ich habe diesen Blog 2018 ins Leben gerufen. Passend zum Blog möchte ich mich als echtes „Google-Sheep“, unglaublich reise-süchtig und weltoffen beschreiben. Ich bin seit Oktober 2021 als digitaler Nomade auf Weltreise und erstelle digitalen Content zu Chrome OS, Reisen und mobiles Arbeiten.

Marcel aka Ravolos has 74 posts and counting. See all posts by Marcel aka Ravolos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.